Der "Küstenatlas Ostsee" umfasst unabhängige regionale Module zu einzelnen Küstenzonen. Die einzelnen Module sind zum Selbststudium gedacht und richten sich an Fachleute, Studenten aber auch Touristen, die einen kurzen Überblick über die verschiedenen Küstenzonen der Ostsee erhalten möchten. Der Küstenatlas wurde von Studenten im Rahmen des Geographiestudiums an der Universität Kiel erarbeitet.

2.1. 

Klima

Bei dem Klima auf Hailuoto und Vallgrund handelt es sich um ein maritimes, humides bis semihumides, kühlgemäßigtes Mittelbreitenklima (C II 3 h).
Die durchschnittliche Lufttemperatur erreicht im Juli ein Maximum zwischen 12 und 20°C. Die niedrigste Temperatur liegt im Winter bei ca. -30°C.
Die höchste Oberflächenwassertemperatur wird im Juli und August erreicht und liegt bei 20°C.
Im Januar werden Niederschlagsmengen von 25-50 mm pro Monat erreicht, im Juli liegen diese zwischen 50 und 100 mm pro Monat.

Klimadiagramm von Vaasa. Quelle: www.klimadiagramme.de
Klimadiagramm von Oulu. Quelle: www.klimadiagramme.de