Dieses Informationsmodul ist Teil des Kooperationsprojektes "Meer im Fokus: Energie am Wasser". Die hier eingestellten Informationen wurden von SchülerInnen des Deutschen Gymnasiums für Nordschleswig in Apenrade und der Duborg Skolen in Flensburg im Rahmen einer Projektwoche zusammengetragen. Mehr über das Projekt „Meer im Fokus" erfahren Sie hier.

2. 

Energiegewinnung aus Wind

Wind hat schon immer existiert, überall auf der Erde. Durch Temperaturunterschiede/ Druckunterschiede wird er erzeugt.

Solange es noch eine Atmosphäre auf unserem Planeten und die Sonne als Wärmequelle gibt, existiert auch Wind.

Wind ist eine ergiebige Energiequelle. Warum also diese nicht nutzen?

Wir wollen uns damit befassen und sie mit Pro- und Contraargumenten gegen die Kohlenutzung setzen. 

Was ist teurer und was umweltfreundlicher? Damit werden wir uns auseinandersetzen.

Viel Spaß und Erkenntnis damit.

 

Email des Fotographen: knotz@eucc-d.de