Dieses Lernmodul wurde von dem Verein EUCC - Die Küsten Union Deutschland e.V. im Rahmen des Forschungsprojektes „Forschung für ein Integriertes Küstenzonenmanagement in der Odermündungsregion (IKZM-Oder)“ unter Einbeziehung der Forschungergebnisse erstellt.

5. 

Impressum & Kontakt

Web-Seite: http://www.ikzm-d.de

Herausgeber: EUCC- Die Küsten Union Deutschland e.V.

Auftraggeber: Forschungsprojekt "Forschung für ein Integriertes Küstenzonenmanagement in der Odermündungsregion (IKZM-Oder)"

Webmaster: Dr. Steffen Bock

Autorin: Diplom-Geographin Corinna Kolf

Inhalt: In diesem Modul werden zunächst in Kapitel 1. die Begriffe des Meeres- und Küstentourismus erläutert und definiert. Im 2. Kapitel werden die Probleme, die durch Meeres- und Küstentourismus entstehen sowie mögliche Lösungsansätze, wie alternative Tourismusformen oder Qualitätssiegel für nachhaltigen Tourismus, aufgezeigt. Kapitel 3. widmet sich speziell dem deutschen Odermündungsgebiet in Mecklenburg-Vorpommern und stellt Projekte vor, die in dieser Region durchgeführt werden, um die Auswirkungen des Tourismus auf die Küstenregion zu mindern.

Gewähr/ Haftung: Bei der Erstellung des Lern- und Informationsmoduls wurde große Sorgfalt geübt. Trotzdem ist die Veröffentlichung sämtlicher Texte, Abbildungen etc. ohne Gewähr. Bei der Einstellung der Links waren uns keinen unsittlichen oder unseriösen Inhalte der verlinkten Seiten bekannt. Sollte Ihnen eine verlinkte Seite unseriös erscheinen, weisen Sie uns bitte darauf hin.

Urheber- und Kennzeichnungsrecht: Bei der Erstellung des Informations- und Lernmoduls wurde große Sorgfalt geübt. Wir haben alle uns bekannten Quellen der verwendeten Texte, Abbildungen, Karten etc. genannt. Sollte Ihnen ein Fehler auffallen, benachrichtigen Sie uns bitte.

Werbung/ Verlinkung: Werbung für IKZM-D Lernen bzw. Links auf die Webseite von IKZM-D Lernen http://www.ikzm-d.de sind erwünscht.

Kontakt: Corinna Kolf: kolf@eucc-d.de, Dr. Gerald Schernewski: schernewski@io-warnemuende.de